Klassische Vietnamreise

Ein Land verzaubert


         Die Höhepunkte

  • Spannende Begegnungen von Hanoi bis Saigon
  • Die verwunschene Landschaft der Halong Bucht
    & der trockenen Halong Bucht
  • Kaiserliches Hue
  • Asiatische & Europäische Kulturen in Hoi An
  • Bootstouren auf dem Mekong

Tag 1 Ankunft in Hanoi:      

Altstadt & französisches Viertel

Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel. Mit dem Cyclo geht es durch die historische Altstadt mit kleinen Straßen und winzigen Gassen, die nach Zünften benannt sind. An-schließend spazieren Sie um den Hoan Kiem See  im ehemaligen fran-zösischen Viertel. Übernachtung in Hanoi.

 

Tag 2 Alte Dame Hanoi              (F)

Am frühen Morgen geht es in den Park, wo sich bereits die Einheimi-

schen zu den morgendlichen Thai Chi Übungen versammelt haben. Erleben Sie, wie in der Morgenkühle Aerobic, Badminton oder andere Aktivitäten ausgeübt werden. Weiterhin sehen Sie das Ho Chi Minh Wohnhaus, die Einsäulenpagode, den Literaturtem-pel, den Tran Vu Tempel und das Eth-nologische Museum. Am Abend er-wartet Sie eine Vorführung des traditionellen Wasserpuppentheaters. Übernachtung in Hanoi.

 

Tag 3 Fahrt in die trockene
Halong Bucht                             (F)
Autofahrt zum Van Long Biotop in der trockenen Halong Bucht. Die trockene Halong Bucht, eine der schönsten Landschaften Vietnams, besteht aus Zuckerhutbergen in einem Labyrinth kleiner Flüsse. Sie unternehmen eine Bootsfahrt durch den Trang An Nationalpark. Im Anschluss geht es weiter zum Tam Coc Nationalpark und zur Bich Dong Pagode. Übernachtung in Ninh Binh.

 

 

Tag 4 Zauberwelt Halong Bucht: Dschunken-Kreuzfahrt (F+M+A)

Privattransfer nach Haiphong, der größten Hafenstadt Vietnams. Freuen Sie sich darauf, das Naturwunder der Halong Bucht bei einer Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dschunke zu erleben. Vor Ihnen liegt eine wundervolle Tour durch die ein-drucksvolle und mystische Landschaft der Halong Bucht und der Lan Ha Bucht. Übernachtung auf der Dschunke.

 

Tag 5 Rückfahrt nach Hanoi und Flug nach Hue                      (F)

Stellen Sie sich den Wecker heute etwas früher, um einen der wunderschönen und unvergesslichen Sonnenaufgänge nicht zu verpassen. Am Vormittag können Sie die Kreuzfahrt durch diese herrliche Landschaft noch in vollen Zügen genießen und unternehmen einen Ausflug zur Toi Sang Höhle. Dann heißt es Abschied nehmen. Sobald Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, werden Sie zum Flughafen Hanoi gefahren, um Ihren Weiterflug nach Zentralvietnam zu erreichen. Übernachtung in Hue. 

 

 

Tag 6 Kaiserliches Hue              (F)

Besichtigung der alten Kaiserstadt mit Zitadelle, Halle der höchsten Har-monie und Halle der Mandarine. Die weitläufige Anlage wurde 1833 vollendet, ist jedoch während der Tet-Offensive durch Bombardierungen erheblich zerstört worden.

Heute sind noch 80 der ehemals über 300 Gebäude zur erkennen, die aber größtenteils zerstört sind.  Anschlie-ßend Besuch der wichtigsten Kaiser-gräber Kai Dinh und Tu Duc.

Übernachtung in Hue.

 

 

Tag 7 Auf dem Parfümfluss      (F)

Am besten lassen sich die Thien Mu Pagode, der malerische Tempel Dien Hon Chen und das Kaisergrab Minh Mang bei einer Bootsfahrt mit einem Drachenschwanzboot auf dem Fluss der Wohlgerüche besuchen.  Im Garten der Thien Mu steht der alte Austin des Mönches Thich Quan Duc, der sich 1963 aus Protest vor dem südvietnamesischen Regime des korrupten Diem in Saigon selbst mit Benzin übergoss und verbrannte. Weiter flussaufwärts liegt der malerische Tempel Dien Hon Chen, der der Prinzessin Lieu Hanh geweiht ist. Der letzte Stopp auf Ihrer Bootsfahrt ist das malerisch gelegene Grabmal des Kaisers Minh Mang. Nachmittags Spazier-gang durch Hue und Marktbesuch.

Übernachtung in Hue.
 

Tag 8 Über den Wolkenpass    (F)

Autofahrt über den legendären Wolkenpass nach Hoi An. Unterwegs besuchen Sie die alte Tempelstadt des Cham Volkes, My Son. My Son ist bei der UNESCO als Weltkulturerbe gelis- tet und bietet mehr als 70 Tempel-ruinen, die den Kulturaustausch und den Einfluss der hinduistischen Architektur auf Südostasien symboli-sieren. Weiter zu den Marmorbergen am Danang Beach, wo Sie den Höhlentempel besuchen und schließlich erreichen Sie Hoi An. Übernachtung in Hoi An.

 

 

Tag 9 Weltkulturerbe Hoi An  (F)

In Hoi An, der Stadt der Schneider und optisch wohl schönsten Stadt Vietnams, treffen asiatische und europäische Kulturen aufeinander. Früher hieß der Ort Faifo und war ein wichtiger Handelshafen am Ende der Seidenstraße. Das Stadtbild ist geprägt durch kleine chinesische Teakhäuser und Tempel, französische Kolonialvillen, hölzerne Versamm-lungshallen und die japanische Brücke, die einst das chinesische mit dem japanischen Viertel verband. Am Thu Bon Ufer liegen Dutzende von Cafés und Restaurants, die zu einer Pause einladen. Übernachtung in Hoi An.

 

Tag 10 Saigon & Cholon             (F)

Früher Flug von Da Nang in die Me-tropole Saigons. Vormittags Erkun- dung des kolonialen Saigons bei einem Stadtspaziergang. Opernhaus, Hauptpostgebäude, Ben Thanh Markt,  und die Flaniermeile Dong Khoi mit ihren Kolonialhotels stehen u.a. auf dem Programm. Am Nachmittag bummeln Sie durch das chinesische Viertel "Cholon" mit bunten Märkten und historischen Pagoden. Übernachtung in

Saigon.

 

 

 

Tag 11 Abenteuer Mekong Delta

(F+M+A/Kochvorführung)

Autofahrt durch die Reiskammer Vietnams nach Cai Be. Nach dem Mittagessen mit Spezialitäten aus dem Mekong Delta folgt ein Spa-ziergang oder eine Fahrradtour in der Umgebung der Mekong Lodge und der Besuch von Obstgärten und kleinen Fabriken, in denen Räucher-stäbchen oder Reispapier hergestellt werden. Abends Kochvorführung mit dem Chefkoch der Lodge. Übernachtung in der Mekong Lodge.

 

Tag 12 Durch das Delta              (F)

Autofahrt in die "Blumenstadt" Sa Dec, das wegen seiner vielen kleine Kanäle auch "klein Venedig" genannt wird. Wahlweise Spaziergang oder Fahrradtour durch das Städtchen, das durch enge Gassen, chinesische Tempel und französische Kolo-nialvillen geprägt ist. Sie besuchen das antike Mandarinhaus aus dem Jahre 1890 von Herrn Huyen Thuy Le, dem „Liebhaber“ aus der gleichnamigen Novelle der Schrift-stellerin Marguerite Duras. Weiterhin schlendern Sie über den örtlichen bunten Markt sowie einen Blumengarten. Im Anschluss Weiter-fahrt nach Can Tho, der Hauptstadt des Mekong Deltas. Übernachtung in Can Tho.

 

 

Tag 13 Can Tho - Saigon            (F)

Morgens Bootsfahrt in einem Sampan durch den schwimmenden Markt von Cai Rang, dem größten "floating-market" im Delta. Besuch der schwimmenden Häuser, unter denen Pengasius-Fische gezüchtet werden. Es folgt die  Rückfahrt durch das Delta nach Saigon. Unterwegs be-suchen Sie noch Xeo Quit, eine alte Vietcong Basis im Rung Tram Regen-wald, die Sie per Ruderboot erkunden. Übernachtung in Saigon.

 

Tag 14 Chu Chi & Cao Dai -
Heimflug                                         (F)

Ausflug zum berühmten Tunnel-system von Cu Chi und der Cao Dai Sekte in Tay Ninh. Sie erleben die bunte Messe des faszinierenden Religionsgemischs aus Christentum, Buddhismus, Taoismus und Konfu-zianismus. Nachmittags Rückkehr nach Saigon. Abends Transfer zum Flughafen für Ihren Heimflug.

 

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Inlandsflüge Vietnam in unten aufgeführten Preisen nicht enthalten sind. Wenn Sie die Langstreckenflüge mit Vietnam Airlines buchen, können die Inlandsflüge in Vietnam in Kombination mit der Langstrecke zu einem kostengünstigeren Preis hinzu gebucht werden. Gern unterbreiten wir Ihnen einen Flugvorschlag zu tagesaktuellen Preisen.




Klassische Vietnamreise - Preise

Ab Hanoi / bis Saigon - 14 Tage vor Ort


Ihre Hotels Variante A - Wohnbeispiele:

Variante A
3 Sterne Hotels
 Hanoi: The Chi Boutique*** / Deluxe
 Ninh Binh: Hidden Charm *** / Superior
 Halong Bucht:

Orchid Dschunke / Suite Balkonkabine mit AC, DU, WC  (18 Kabinen)

 Hue: Moonlight Hotel***+ / Deluxe Riverview
 Hoi An: Ancient House Resort*** / Garden View
 Saigon: Saigon Hotel***+ / Senior Deluxe
 Cai Be: Mekong Lodge*** / Bungalow Old Wing
 Can Tho: Iris Can Tho*** / Deluxe

Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten Hotels ausgebucht sein, versuchen wir äquivalente Alternativen zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern.

Es handelt sich bei all unseren Reisen nur um Beispiele und Vorschläge. Die Reise kann nach Ihren Wünschen geformt und verändert werden. Bitte beachten Sie, dass es dabei zu Preisänderungen kommen kann.

Ab 2 Personen, Preis pro Person                                                   Ab 2 Personen, Preis pro Person
von Oktober 2017 bis April 2018 & im Oktober 2018             von Mai bis September 2018

 

bei 2 Personen im Doppelzimmer     € 1.890,-                                    bei 2 Personen im Doppelzimmer     € 1.775,-      

bei 4 Personen im Doppelzimmer     € 1.390,-                                    bei 4 Personen im Doppelzimmer     € 1.295,-

Einzelzimmerzuschlag                         €    580,-                                     Einzelzimmerzuschlag                        €   520,-

 

Preise inkl. deutschsprachiger Reiseleitung

Bitte beachten Sie: In den Preisen nicht enthalten sind Internationale Flüge sowie die Inlandsflüge in Vietnam, Visagebühren (falls erforderlich), etwaige Hochsaisonzuschläge und obligatorische Mahlzeiten an Feiertagen. Preisänderungen aufgrund von Währungsschwankungen und unerwarteter Kerosinerhöhungen der Fluggesellschaften vorbehalten.


Ihre Hotels Variante B - Wohnbeispiele:

Variante B
4-5 Sterne Hotels (wo möglich)
 Hanoi: Sofitel Legend Metropole Kolonial Hotel***** / Premium
Ninh Binh: Emeralda Resort****+ / Superior
 Halong Bucht: Orchid Dschunke / Premium Suite Balkonkabine mit AC, DU, WC  (18 Kabinen)
 Hue: Pilgrimage Village Resort****/ Deluxe
 Hoi An: Almanity Resort**** / My Mind Pool View
 Saigon: Rex Kolonial Hotel***** / Premium
 Cai Be: Mekong Lodge*** / Garden Bungalow
Can Tho: Victoria Kolonial Hotel**** / Deluxe

Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten Hotels ausgebucht sein, versuchen wir äquivalente Alternativen zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern.

 

Es handelt sich bei all unseren Reisen nur um Beispiele und Vorschläge. Die Reise kann nach Ihren Wünschen geformt und verändert werden. Bitte beachten Sie, dass es dabei zu Preisänderungen kommen kann.

Ab 2 Personen, Preis pro Person                                                   Ab 2 Personen, Preis pro Person
von Oktober 2017 bis April 2018 & im Oktober 2018             von Mai bis September 2018

 

bei 2 Personen im Doppelzimmer     € 2.665,-                                    bei 2 Personen im Doppelzimmer    € 2.375,-      

bei 4 Personen im Doppelzimmer     € 2.175,-                                     bei 4 Personen im Doppelzimmer    €  1.915-

Einzelzimmerzuschlag                         € 1.255,-                                     Einzelzimmerzuschlag                       € 1.065,-

 

Preise inkl. deutschsprachiger Reiseleitung

Bitte beachten Sie: In den Preisen nicht enthalten sind Internationale Flüge sowie die Inlandsflüge in Vietnam, Visagebühren (falls erforderlich), etwaige Hochsaisonzuschläge und obligatorische Mahlzeiten an Feiertagen. Preisänderungen aufgrund von Währungsschwankungen und unerwarteter Kerosinerhöhungen der Fluggesellschaften vorbehalten.


IM REISEPREIS ENTHALTEN:

  • Übernachtung in den genannten Hotels   (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels.      Sollten Unterkünfte ausgebucht sein, suchen wir nach Alternativen für Sie. Der Reisepreis kann sich in diesem Fall ändern)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben                   (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen),      
  • örtlich wechselnde deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen, Ausflüge und Bootsfahrten laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Trinkwasser und Erfrischungstücher während der Exkursionen
  • Kreuzfahrt in der Halong Bucht inkl. Vollpension und englischsprachiger Reiseleitung
  • Visa-Genehmigungsnummer für Vietnam (für Visa bei Einreise/falls notwendig)
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN: 

  • Mahlzeiten & Leistungen, die nicht im Programm erwähnt sind
  • Alle internationalen & nationalen Flüge (gerne suchen wir passende Flüge für Sie heraus)
  • Reiseversicherungen
  • Getränke, Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Visagebühr Vietnam (falls notwendig: pro Person 25USD bei einfacher Einreise, zahlbar bei Ankunft)