Laos für Entdecker

Kleinod Indochinas - Naturwunder im Süden


         Die Höhepunkte

  • Hochebene Bolavenplateau - Wasserfälle
  • Faszinierende Insel-Welt im Süden von Laos
  • Charmante Königsstadt Luang Prabang
  • Tak Bat hautnah miterleben
  • Begegnungen mit sanftmütigen Dickhäutern
  • Entspannung in schönen Resorts


Tag 1 Ankunft in Pakse

Bei der Ankunft in der laotischen Stadt Pakse, im Süden des Landes, werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich begrüßt und zunächst zum Hotel gefahren. Nach einer kurzen Ruhepause unternehmen Sie einen Spaziergang durch das beschauliche Städtchen am Mekong-Ufer und besuchen den lokalen Markt.

Übernachtung in Pakse.

 

Tag 2 Bolavenplateau & Fahrt 

nach Champasak                          (F)

Heute geht es in westlicher Richtung zum fruchtbaren Bolavenplateau. Hoch über dem Mekong-Tal gelegen, ist diese Hochebene bekannt für ihr kühleres Klima und die vielen Wasserfälle. Sie besuchen den schönsten und spektakulärsten davon, den Tad Fan Wasserfall. Die Fahrt über das Plateau bietet neben den angenehmen Temperaturen auch interessante Ausblicke auf Kaffee-, Tee-, Kardamom- und Bananen-Anbaugebiete. Nach einer Pause verlassen Sie die Gegend und unternehmen noch einen kurzen Abstecher zum Pha Suam Wasserfall sowie zu einem Bergdorf der Lao Teung. Anschließend fahren Sie weiter nach Champasak, dass Sie am Nachmittag erreichen.

Übernachtung im "The River Resort".

 

 

Tag 3 Xe Pian Nationalpark

Elefantenritt & Wanderung     (F)

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug zum Xe Pian Nationalpark. Hier haben Sie heute Vormittag Gelegenheit das wunderschöne Natur-schutzgebiet bei einem Ritt auf einem gutmütigen Dickhäuter zum Phou Asa Mountain besser kennenzulernen. Am Nachmittag machen Sie eine Wan-derung durch den tropischen Regen-wald, der die archäologischen Schätze der Umgebung mit seinem dichten Blattwerk verdeckt. Ihr Reiseführer wird Ihnen die vielen Pflanzen erklären, von denen einige eine medizinische Bedeutung haben, und Sie über das Tierreich aufklären. Den Rest des Tages können Sie einfach die Natur von Ihrer Terrasse aus genießen. Übernachtung im "The River Resort".

 

 

Tag 4 Wat Phou und das Reich

der 4.000 Mekong-Inseln         (F)

Ihr Ziel am heutigen Morgen ist die große Tempelanlage Wat Phou, ein Anlage aus der prä-angkorianischen Zeit. Nach der Besichtigung geht es nach Ban Nakhasan, von wo aus Sie mit einer kurzen Bootsfahrt das Herz der 4.000 Mekong-Inseln erreichen: Don Det und Don Khone. Hier, an der Grenze zu Kambodscha, zweigt der Mekong über 14Kilometer ausein-ander und lässt dadurch tausende von kleinen Inseln entstehen. Don Det und Don Khone sind zwei ruhige Inseln ohne viel Verkehr. Mit etwas Glück können Sie hier Mekong Delphine beobachten. Die Inseln spielten eine wichtige Rolle in der Zeit der französischen Kolonialherrschaft, da sie Laos mit Kambodscha und Südvietnam verbinden. Um die Wasserfälle zu überbrücken bauten die Franzosen die Eisenbahn samt Brücke, die den Orten heute eine einzigartige Atmos- phäre verleihen. Am Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Fluss-Resort.

Übernachtung im "The River Resort".

 

Tag 5 Flug nach Luang Prabang: Kuang Si Wasserfälle                 (F)

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen von Pakse. Mit Lao Airlines fliegen Sie um die Mittagszeit in die laotische alte Königsstadt Luang Prabang. Sie werden von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen und zunächst zum Hotel gefahren. Am Nachmittag fahren Sie zu den rauschenden Kuang Si Wasserfällen, etwas 30km von Luang Prabang entfernt. Unterwegs besuchen Sie kleine lokale Dörfer und entdecken das Landleben. In den Wasserfällen kann man sich erfrischen, denken Sie also an Ihre Badesachen! Übernachtung in

Luang Prabang.

  

Tag 6 Tak Bat & Weltkulturerbe in Luang Prabag                         (F)

Luang Prabang bezaubert durch seine Lage in mitten von Bergketten sowie den historischen Tempelan-lagen. Am frühen Morgen erleben Sie den sogenannten Tak Bat. Der Almosengang der Mönche ist eines der schönsten und wohl auch eines der meist fotografierten Motive in Laos. Sie starten noch vor dem Frühstück zu diesem Ereignis. Sie besuchen auch die versteckte Pagode Wat Pra Bat Tai. Nach dem Frühstück erfolgt die  Besichtigung der Stadt mit dem Nationalmuseum, Wat Mai, Wat Aham, Wat Visoun und dem Kloster Wat Xieng Thong. Sie erleben den Sonnenuntergang von der kleinen Tempelanlage auf dem Phou Si Mountain, an dessen Fuß täglich ein Markt der Bergvölker stattfindet. Übernachtung in

Luang Prabang.

 

 

Tag 7 Shangri Lao Elephant

Explorer Camp                 (F+M+A)

Heute bietet sich Ihnen eine wunderbare Gelegenheit, an einer Elefantensafari teilzunehmen. Per VIP-Minibus fahren in das "Shangri Lao Explorer Camp" in den grünen Urwald am Nam Khan Fluss, etwas 15km von Luang Prabang entfernt. Sie unternehmen einen Elefantenritt durch Teakholz-Wälder, Dschungel und über Hügel, bis Sie den Wasserfall Tad Sae erreichen. Dieser zauberhafte Ort mit seinen Kalkstein-Kaskaden und blauen Wasserbecken lädt zum Baden und Erfrischen ein. Am NamKhan Fluss wartet anschließend ein luxuriöses Bambus-Floß auf Sie um Sie zurück zu Camp zu bringen. Genießen Sie ein typisch laotisches Mittagessen an Bord und beobachten Sie das traditionelle Dorfleben mit den Bauern und Fischern entlang des Flusses. Am Abend erwartet Sie ein leckeres Barbeque. Übernachtung im

Shangri Lao Explorer Camp.

 

Tag 8 Heim- oder Weiterreise                                                                   (F)

Genießen Sie den Vormittag im Camp. Rechtzeitig für Ihre Heim- oder Weiterreise werden Sie zurück nach Luang Prabang gefahren. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!




Laos für Entdecker - Preise

Ab Pakse / bis Luang Prabang - 8 Tage vor Ort


Ihre Hotels - Wohnbeispiele:

Ihre Hotels
 
 Pakse Residence Sisouk*** / Deluxe
 Champasak The River Resort**** / Riverfront
 Luang Prabang
Villa Santi Hotel**** / Deluxe
 Luang Prabang

Shangri Lao Explorer Camp*** / Luxuszelt

Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten Hotels ausgebucht sein, versuchen wir äquivalente Alternativen zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern.

Es handelt sich bei all unseren Reisen nur um Beispiele und Vorschläge. Die Reise kann nach Ihren Wünschen geformt und verändert werden. Bitte beachten Sie, dass es dabei zu Preisänderungen kommen kann.

Ab 2 Personen, Preis pro Person                                           Ab 2 Personen, Preis pro Person
von Oktober 2018 bis April 2019                                            von Mai bis Oktober 2019

bei 2 Personen im Doppelzimmer     € 1.995,-                            bei 2 Personen im Doppelzimmer     € 1.815,-      

bei 4 Personen im Doppelzimmer     € 1.625,-                             bei 4 Personen im Doppelzimmer     € 1.475,-

Einzelzimmerzuschlag                         €    485,-                             Einzelzimmerzuschlag                         €   315,-

 

Preise inkl. englischsprachiger Reiseleitung

Bitte beachten Sie: In den Preisen nicht enthalten sind Internationale Flüge, Visagebühren (falls erforderlich),

etwaige Hochsaisonzuschläge und obligatorische Mahlzeiten an Feiertagen. Preisänderungen aufgrund von Währungsschwankungen und unerwarteter Kerosinerhöhungen der Fluggesellschaften vorbehalten.


IM REISEPREIS ENTHALTEN:

  • Übernachtung in den genannten Hotels   (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels.      Sollten Unterkünfte ausgebucht sein, suchen wir nach Alternativen für Sie. Der Reisepreis kann sich in diesem Fall ändern)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben                    (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen),      
  • örtlich wechselnde englischsprachige Reiseleitung
  • Transfer in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen, Ausflüge und Bootsfahrten laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Trinkwasser und Erfrischungstücher während der Exkursionen
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Mahlzeiten & Leistungen, die nicht im Programm erwähnt sind
  • Alle internationalen Flüge (gerne suchen wir passende Flüge für Sie heraus)
  • Reiseversicherungen
  • Getränke, Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Visagebühr Laos (30USD pro Person, zahlbar bei Ankunft / bei Einreise am Wochenende evtl. 1 USD mehr pro Person)